Gratis bloggen bei
myblog.de

Schöne Tage

alles wieder gut :-)

haben uns ausgesprochen, regeln aufgestellt und alles ist wieder toll :-))
28.9.06 19:59


Ich vermiss Sie so

wir hatten gestern einen sooo schönen tag!! vertragen ham wa uns eh relativ schnell wieder, und wir wissen nun viel mehr voneinander als vorher, was auch gut ist!! nun war der abend und nacht und der tag gestern mit ihr sooo super schön und jetzt ist sie über wochenende weg und sie fehlt mir jetzt schon so... die zeit geht gar net rum!!! sitze hier und höre die musik von ihr und fänds ja so schön, wenn sie da wäre!! so lange waren wir seit wir uns nun kennen noch nicht getrennt... hätte nicht gedacht, dasss es mir so schwer fallen wird!! hoffe sie schreibt gleich ne sms!! wart sehnsüchtig drauf!!
15.9.06 16:34


Juhu, nicht raucher alles wir gut :-)

so, zum ersten, heute ist der 5. tag hone zigaretten. mir gehts super!! auch sonst gehts mir gut!! habe jetzt ne monatskarte fürs freibad. dort komme ich auch gerade her (irgendwie muss man die tage ja rumkriegen) naja, da liege ich da so rum und so ne frau steckt sich eine zigarette nach der anderen an. normalerweise hätte ich den super schmacht bekommen... aber heute, es hat mich überhaupt nicht interessiert!! es war super! ich glaube ich schaffe es!!!!! tolles gefühl!! vielleicht bin ich doch ein klein wenig stark...
4.7.06 16:40


Ohne Kommentar

Mir gehts seit gestern richtig gut, habe super laune usw. ist toll, endlich mal wieder ist der hebel umgelegt. ich lebe, fühle mich gut! heute eine arbeit geschrieben, korrigiert noch heute zurück bekommen, war ne 2 und dann noch eine zurück, ebenfalls 2. meine stimmung kann heute nicht mehr getrübt werden (hoffnung stirbt zuletzt). meiner lehrerin kann ich jederzeit schreiben. das ist toll!! ich bin froh, dass ich mich ihr anvertraut habe. sie ist wirklich sehr verständnissvoll und es fühlt sich gut an sich richtig mitteilen zu können. einfach mal alles schreiben was man fühlt, erlebt hat, denkt. es ist einfach toll!! heute hat sie mir ne salbe gegen die narben mitgebracht. super nett!! es ist schön zu wissen, das es da jemanden gibt, der das wirklich alles liest, was ich da so schreibe!!
hmm, gibts gerade noch was zu sagen. weiß auch nicht... komisch, wenns mir gut geht, kann ich das mit dem schreiben nicht so.
30.3.06 18:38


Referat überstanden

Juhu!! Habe das referat gerade gehalten!!! auf dem weg nach vorne, dachte ich noch ich sterbe gleich und dann habe ich einfach angefangen zu lesen. leider war es scheinbar nen bisschen zu schnell, aber wenn ich langsamer gelesen hätte, wäre meiner meinung nach meine betonung dabei flöten gegangen, es wäre alles sehr monoton geworden... ich bin eigentlich damit ganz zufrieden... naja, leider kommt es auf meine meinung ja nun leider nicht an. wobei die lehrerin gesagt hat, dass es keinen einfluss auf die bewertung macht, sie hat es verstanden. hmm, wird aber wohl trotzdem nur ne 3 (denke ich mal) weil es ja auch darum ging, dass die anderen es verstehen. man, ich habe es schon so einfach wie möglich gemacht. habe schwere vokabeln raus genommen und durch definitionen oder leichtere ersetzt, je nach dem... menno!!! aber egal, ich bin einfach nur froh, dass ich es hinter mir habe!! und auf eine komische weise, tat es gut vor einigen drüber zu reden, die keine bzw. wenig ahnung von der thematik hatten. ob sie es nun verstanden haben oder nicht... keine ahnung aber ich bins los :-)
23.3.06 13:50


Warum

ich verstehe mich irgendwie selbst nicht, mir gehts heut richtig gut... und selbst darüber mache ich mir meine gedanken, weil ich es genausowenig verstehen kann, als wenn es mir schlecht geht. es gibt nichts besonderes, aber mir gehts heute richtig gut. merkwürdig!!! ich nehme es jetzt einfach mal so hin, weil ich dieses gefühl einfach schön finde. heute kohlfahrt mit der mannschaft und ich hoffe der zustand bleibt!!!! aber gerade kann ich mir gar nicht vorstellen dass es in nährer zukunft kippen könnte. das wetter ist schön, mich bedrückt rein gar nichts... einfach toll!!!
4.3.06 10:39


Großer Lebenswandel!!

So, jetzt habe ich den entschluss fest gefasst. der beruf, den ich lerne ist einfach nichts f?r mich, f?llt mich irgendwie nich aus, und wenn ich daran denke, dass ich den rest meines lebens in der spate bleiben werde, depremiert es mich...
ALSO im fr?hjahr wird die pr?fung gemacht und dann geh ich erst mal auf ne weiter bildende schule (1Jahr) und dann wird informatik studiert!!!! ja, das ist es, was ich schon immer machen wollte. auch wenn es ein sehr schweres studium ist und die zeit hart werden wird! aber ich will in diese spate!! jetzt bleibt nur noch die frage ob ichs als diplom oder bachelor of Science mache... es hat einfach beides vor- und nachteile. m?chte ich viel praxis muss es der bachelor werden, m?chte ich viel hintergrundwissen muss es das diplom werden.
das ist echt ne schwere entscheidung, vor allem deshalb, weil ich mir die weiterf?hrende schule danach aussuchen werde... warum soll ich ein voll abi machen, wenn ich den bachelor mache... hab jetzt nen termin bei ner beratung und hoffe, das die mir helfen werden... auf alle f?lle habe ich keine zweifel mehr, ich wei?, dass es die richtige entscheidung ist, es zu tun, weil ich sonst im berufsleben nicht gl?cklich werde, und das ist einfach wichtig!!!
so, auf alle f?lle gehts mir jetzt gut, gerade weil ich keine zweifel mehr habe!!! ich wei? wie mein leben erst mal weiterlaufen soll... und das es eine einschlagende ver?nderung geben wird!!
18.11.05 18:02


Online

JUHU!!!! es geht wieder!! ich bin endlich wieder online!!!! hach, ist das toll!!!
25.7.05 16:45


Betriebspsychologing die 2.

So, heute war ich dann wieder bei meiner Suchtberaterin. Ich gehe wirklich gerne hin, kann mich mit ihr sehr gut unterhalten und ich merke mittlerweile (auch durch ihre Mails) zusammenh?nge zwischen meinem SVV und meinen Erlebnissen. Auch wenn wir noch ganz am Anfang stehen, bin ich sehr zuversichtlich!! Jetzt muss ich mir Gedanken ?ber meine Ziele machen und ?berlegen warum ich diese Ziele habe. Keine einfache Aufgabe, aber ich hab ja eine Woche Zeit. Ich f?hle mich wirklich sehr wohl dort!!
13.7.05 16:40


1. Treffen mit Betriebspsychologin

Es war soooo super, das erste treffen mit meiner Suchtberaterin!! sie ist super nett und wir haben uns gut unterhalten. heute haben wir uns erst mal von angesicht zu angesicht kennengelernt. ich konnte alles fragen und sie hat mich auch viel gefragt... es war einfach klasse!!! das sie nett ist, wusste ich schon von den e-mails, aber sooo nett... es hat mir echt gut getan und wir treffen uns jetzt alle 14 Tage. ich kann ich immernoch mailen und das macht das ganze noch angenehmer. ich f?hl mich verdammt gut und bin froh, dass meine ausbilderin mir diese "t?r" ge?ffnet hat. ich bin ihr so dankbar daf?r!!! sie will wirklich dass es mir gut geht!!! endlich jemand, dem ich wichtig bin!!!
29.6.05 17:26


So, der Tag war heut ganz ok. auf alle f?lle nicht schlecht!! heut morgen erste tat, ich habe es mit meiner mitspielerin gekl?rt. vielleicht war es nur ein missverst?ndniss... ich glaubs ihr. wir haben einige zeit gemailt und ich verstehe sie jetzt auch ein bisschen besser. sie scheint irgendwie grad ziemlich angestpannt, warum hat sie nicht erz?hlt, aber sie scheint grad allgemein etwas auf distanz zu gehen, hat also nichts mit mir zu tun. das fand ich sehr beruhigend. toll, jetzt hab ich mich wegen ihr so schlecht gef?hlt und mich so doll (nicht tief aber oft) verletzt... aber was solls. es lag nicht an mir und es muss jetzt weiter gehen. ich muss wieder versuchen da raus zu kommen... das wird schwer, ich war schon so weit und nun bin ich wieder dabei mich t?glich zu verletzen... und alles wegen einem missvest?ndiss... ich hoffe das es eines war!!! bis auf das meine beste freundin in anf?hrungsstrichen in der mannschaft gesagt hat, dass ich wenig geredet habe, soll nicht mehr gesagt worden sein. ist wohl keiner auf ihr gehetze angesprungen... ach, wie ich diese frau hasse... so etwas falsches... nach vorne immer sau lieb und lustig und in wirklichkeit macht sie mich fertig!!! und legt es darauf an, mich bl?d dastehen zu lassen!!! die muss sich nicht wundern, dass ich wenig geredet habe, in ihrer gegenwart werde ich es auf ein minimum einschr?nken, irgendwie hab ich angst in ihrer gegenwart zu reden, da es eh immer l?cherlich von ihr gemacht wird und ich wie ein depp aussehe... sch?n bl?d, soweit hat sie mich jetzt gebracht... aber was solls, ich versuche einfach nicht in ihre n?he zu kommen, dann wird das schon.

und dann hab ich heut mit meiner suchtberaterin gemailt. bald ist unser erstes treffen. sie hat mir vorgeschlagen das wir es nicht bei mir in der firma tun, sondern bei ihr im stammb?ro. SUPER, dar?ber hatte ich mir schon lange den kopf zerbrochen. ich wei? das ihr b?ro bei uns in meinem momentanen geb?ude liegt. wie h?tte ich denn da ungesehen hinkommen sollen... ich freu mich auf das treffen und bin total gespannt auf sie. zudem wollen wir trotzdem noch weiter mailen, was ich auch super finde, da ich mich so doch besser ausdr?cken kann.

so, soviel zu meinem heutigen tag, er war sch?n und ich hoffe, dass es morgen auch so weitergeht!! nur vor dem training hab ich irgendwie angst... eigentlich sollte das nicht sein, aber es ist so.
13.6.05 21:03


find ich super geschrieben und regt zum nachdenken an!

Warum Mami?
Alkohol am Steuer: Tod einer Unschuldigen
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
TOD EINER UNSCHULDIGEN
Ich ging zu einer Party, Mami, und dachte an Deine Worte. Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol.
Ich f?hlte mich ganz stolz, Mami, genauso, wie Du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten.
Ich wei?, dass es richtig war, Mami, und dass Du immer recht hast. Die Party geht langsam zu Ende, Mami, und alle fahren weg.
Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen w?rde: aufgrund Deiner Erziehung - so verantwortungsvoll und fein.
Ich fuhr langsam an, Mami, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht.
Als ich auf dem B?rgersteig lag, Mami, h?rte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die daf?r b??en muss.
Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon.
Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich h?re den Arzt sagen, Mami, dass es keine Hilfe mehr f?r mich gibt.
Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schw?re es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht.
Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben.
Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf.
Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, l?uft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm.
Sag' meinem Bruder, dass er nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis M?dchen" auf meinen Grabstein.
Jemand h?tte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt h?tte, Mami, w?rde ich noch leben.
Mein Atem wird k?rzer, Mami, ich habe gro?e Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte.
Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss?
20.1.05 12:45


heut ist ein toller tag. wei? auch nicht warum. meine ausbilderin hat genehmigt, dass ich meinen sommerurlaub verl?ngern darf, da ich nach mexiko fliegen werde, *juhu jetzt kann gebucht werden* hach ist das toll und auch ansonsten gehts mir super.
kaum vorstellbar, so wie ich grad aussehe... gestern stress mit meinem ex freund gehabt. der ist total ausgerastet und ich bin im wahrsten sinne des wortes mit nem blauen auge davon gekommen. naja, das geht auch vorbei und meinen ex werde ich auch nieeeeeee mehr treffen! hab die schnauze voll!!
aber was solls, grad ne neue familienpackung bepanthen gekauft. hatte gestern ne kleine entgleisung, naja vielleich auch ne etwas gr??ere, verdammt. allerdings hatte meine ausbilderin mir damals erz?hlt, dass wir eine suchttherapeutin o.?. in der firma haben. und gestern hab ich ihr gemailt, allen mut zusammen genommen!! jetzt bin ich auf eine antwort gespannt. sie soll sehr nett sein, und meine ausb. denkt, dass wir uns gut verstehen w?rden... also mal schauen. hoffe dass ich freitag ne mail von ihr erhalten habe!
ich glaub grad, dass es jetzt berg auf geht. meine freundin (HB)unterst?tzt mich auch so toll, sie hat mir heut ganz sch?n geholfen mein selbstwertbewustsein, nach dem r?ckschlag von gestern, wieder aufzubauen. wie man wohl merkt, hatte sie erfolg.
so, kopf ist jetzt auch leer geschrieben...
18.1.05 17:41


heut gehts mir richtig gut! hach, ist das alles komisch, gestern noch total am boden und heut sieht schon wieder alles anders aus...
so jetzt muss ich wieder ganz von vorne anfangen (aufh?ren mich zu verletzen) also dann ist heut schon der 2. tag ohne. und noch gehts gut
der monat ist mal wieder mein ziel. hab vorhin auch mit meiner freundin gequatscht (hb) sie ist wie immer zuversichtlich, "ich schaff das, ich bin ja so stark". ooh: also mal schauen ob sie recht hat, wie stark bin ich wohl... auf alle f?lle tut mir ihre unterst?tzung sehr gut.
16.1.05 14:36


mir gehts richtig gut !!! heute ist der 15. tag ohne verletzungen!!! und den bekomme ich hoffentlich auch noch hin!!! und ich habs ganz allein geschaft. am 13. tag hab ichs ner freundin geschrieben (war kurz vorm ritzen), toll, schien ihr auch egal gewesen zu, auf jedenfall kam bis heut nichts zur?ck... aber was solls, ich habs geschafft, 15 lange tage und die waren teilweise verdammt lang!!!
allerdings hat mir das jetzt auch gezeigt, dass doch niemand f?r mich da ist, das macht mich auch ein bisschen traurig... f?r mich war es auf alle f?lle das letzte mal, das ich versuche mich mitzuteilen, ich dr?ng mich nicht auf!!!

aber jetzt genie?e ich erst mal den erfolg.
4.1.05 18:52


 [eine Seite weiter]